Geschichte der Elektrotechnik – Teil 1

Vom Zitteral zum Telegrafen – vom Altertum bis ins 19. Jahrhundert Schon im alten Ägypten kannte man das Phänomen, dass bestimmte Fischarten, wie Zitterrochen oder Zitterale elektrische Spannungen erzeugen. Was seither an Erkenntnissen und Entwicklungen folgte führte zu dem, was wir heute Elektrotechnik nennen. Mal langsamer, mal schneller, bis die Technik gegen Ende des 18. Jahrhunderts…