VISUPROJEKT – Aufbau von EPLAN Artikelstamm- und Makro-Daten nach dem neuen EPLAN Data Standard (EDS)
EDS

Schon seit 2008 stellt die Firma EPLAN Bauteile und Makros im EPLAN Data Portal für die Anwender zur Verfügung. In den letzten Jahren haben sich jedoch die Anwendungsmöglichkeiten von EPLAN erweitert und die Anwender benötigen mehr Komponentendaten um effizient und fehlerfrei konstruieren zu können. Damit bei dieser Anzahl an Daten die Bauteile verschiedener Hersteller nicht zu unterschiedlich ausfallen hat die Firma EPLAN einen Standard eingeführt. Der EPLAN Data Standard EDS bietet Herstellern eine Grundlage für die Erstellung von Artikeln für das EPLAN Data Portal. Anwender wissen somit mit welcher Datenqualität sie bei einem Artikel rechnen können.

Die Version 1.0 des EDS legt großen Wert auf den 3D-Schaltschrankaufbau. Darum findet man neben allen Informationen, die man für die Schaltplanerstellung benötigt auch Abmessungen, Anschlussbilder und 3D Skizzen der Bauteile. Ebenfalls kann man mit einer vollständigen Dokumentation in 2 Sprachen inklusive Datenblätter rechnen. Datensätze, die diesen Standard erfüllen, werden von der Firma EPLAN mit einem Logo gekennzeichnet damit man diese im EPLAN Data Portal erkennt.

Hier können Sie die EDS Version 1.0 finden:

https://www.epulse.com/assets/media/Dokumentation%20EPLAN%20Data%20Standard_V1.0_Final_DE.pdf

Durch die Einhaltung eines Standards können einheitliche Auswertungen wie Artikel- oder Stücklisten erzeugt werden, genaue Gewichts- und Klimaberechnungen gemacht werden und Leitungslängen leichter ermittelt werden.

Was können wir für Sie tun:
  • Erstellen einer EPLAN Electric P8 Artikeldatenbank
  • Erstellen von EPLAN Electric P8 Makros inkl. Makroprojekt für die spätere Pflege
  • Erstellen von EPLAN Pro Panel 3D Makros
Welche Vorteile können wir Ihnen bieten:
  • Visuprojekt erstellt seit 2007, der Einführung der CAE Software EPLAN Electric P8, Makro- und Artikeldaten – Wir haben über 12 Jahre Erfahrung von der auch Sie profitieren können
  • Visuprojekt setzt den EDS seit 2019 um
  • Standardisiertes Arbeiten mit Datensätzen senkt die Konstruktionskosten, verbessert die Qualität an vorhandenen Daten und ermöglicht ein schnelleres Erstellen von Schaltplänen durch zum Beispiel das „Reinziehen“ per Drag & Drop von Symbolen inkl. Artikeldatenverknüpfung aus den Navigatoren in den Schaltplan
  • Visuprojekt hat über 10 Jahre Erfahrung mit der Datensatzerstellung für das EPLAN Data Portal

Wenn auch Sie EPLAN Electric P8 Datensätze nach dem EDS umsetzen möchten, dann rufen Sie uns an
Tel.Nr. +49 8031-2357483 oder schreiben uns eine eMail an:  kunzelmann@visuprojekt.de

Text: Maik Kunzelmann, Fotos: EPLAN Software & Service