VISUPROJEKT - Ihr Partner für Optimierung & Standardisierung in der E-Konstruktion

Visuprojekt-Team auf neuesten Stand von Normen & Strukturen geschult

Mit Optimieren und Standardisieren von Maschinen- und Anlagen-Dokumentation lassen sich Planungszeiten deutlich reduzieren und gleichzeitig die Qualität der Dokumentationen signifikant erhöhen.

Machen Sie den Test für sich selbst:

  1. Bei neuen Projektaufträgen arbeiten wir mit EINER Projektvorlage bzw. EINEM Musterplan.
  2. In unserem Planungsteam arbeiten die Konstrukteure auf EINER zentralen Artikeldatenbank.
  3. Unsere Schaltpläne sind mindestens nach =Funktion, +Ort und -Produkt strukturiert.
  4. Schaltpläne mit Fluidanteilen sind mit Haupt- und Unterklassen-Kennzeichen definiert.
  5. Das Abbilden von Steckern, Kabel und Klemmen ist bei uns gut und einheitlich geregelt.
  6. Wir geben elektronische Dokumentationen zur Weiterbearbeitung an andere Softwaresysteme automatisch aus dem CAE System heraus. Beispiel: Excel-Stückliste, Beschriftungsdateien für Klemmen, Kabel und Adern, SPS Zuordnungslisten, NC Daten Ausgabe, 3D Routing
  7. Dokumentationen wie Inhaltsverzeichnis, Klemmenpläne, Stücklisten, SPS-IO, Zielverdrahtung, werden automatisch generiert bzw. erzeugt per Knopfdruck.
  1. Wir arbeiten mit Schaltplan-Makros, Produkt-Makros, Seiten/Funktions-Makros.

Sollten Sie alle Fragen mit JA beantwortet haben, dann wissen Sie was Standardisierung bedeutet. Sie haben ein Teil der Fragen mit JA beantwortet, dann können Sie noch etwas verbessern.

Visuprojekt bietet nicht nur E-Konstruktionsdienstleistungen und Projektunterstützung mit CAE EPLAN P8 an, sondern berät auch zum optimalen Einsatz von CAE System EPLAN P8, sowie die Optimierung von Workflows in der E-Konstruktion.

Damit Visuprojekt gut für die Zukunft gewappnet ist, wurden im Juli 2019 alle Mitarbeiter auf neuesten Stand gebracht und auf einem Tagesseminar für Normen und Strukturen geschult.

Seminarinhalte waren:

  • Norm EN 81346 Teil 1 Strukturierung nach Funktion, Produkt und Ort
  • Norm EN 81346 Teil 2 Haupt- und Unterklassen für Kennbuchstaben
  • Kabel mit strukturierten Referenzkennzeichen
  • Klemmendarstellungen
  • Steckerdarstellungen
  • DIN EN 61355 Klassifikation und Kennzeichnung von Dokumenten für Anlagen, Systeme und Einrichtungen
  • DIN EN 62491 Beschriftung von Kabeln/Leitungen und Adern

Wenn auch Sie Optimierungsmöglichkeiten kennen lernen und auch umsetzen möchten, dann rufen Sie uns an Tel.Nr. +49 8031-2357483 oder schreiben eine eMail an Maik Kunzelmann:  kunzelmann@visuprojekt.de

Text: Maik Kunzelmann, Fotos: iStock und Visuprojekt GmbH