Oberbürgermeister von Suhl Herr André Knapp bedankt sich

Für Menschen, welche sich in akuten, schwerwiegenden Notfallsituationen befinden, ist es essentiell, dass es Menschen gibt die ihre Berufung darin gefunden haben anderen zu helfen.

Umso wertvoller ist es, dass es darüber hinaus Freiwillige gibt, welche sich noch neben Arbeit und Freizeit ehrenamtlich und unentgeltlich für Feuerwehr und Katastrophenschutz engagieren und unterstützend tätig sind.

Für dieses Engagement gab es vom Oberbürgermeister der Stadt Suhl, André Knapp, nun eine lobende Danksagung an die Firma Visuprojekt GmbH. Insbesondere ging diese Danksagung an unseren Mitarbeiter Carsten Schreiber und seine Kameraden vom Sanitätszug des Katastrophenschutzes sowie darüber hinaus an die freiwillige Feuerwehr der Stadt Suhl.

Nachdem nach einer Massenkarambolage auf der BAB71 erneut alle Kräfte verschiedener Feuerwehr- und Katastrophenschutzzüge vereint werden mussten, wurde auch Carsten spontan zum Einsatz gerufen.

Wir sind stolz auf unseren Carsten, möchten ihm gleichzeitig für seinen unermüdlichen Einsatz und sein ehrenamtliches Engagement Danke sagen und freuen uns, dass wir es unseren Mitarbeitern ermöglichen können, sich auch während der Arbeitszeit für die freiwillige Feuerwehr oder den Katastrophenschutz zu engagieren um damit anderen Menschen zu helfen.

www.suhltrifft.de

Quellen:

https://www.facebook.com/ASB-RV-S%C3%BCdwestth%C3%BCringen-eV-St%C3%BCtzpunkt-Suhl-1761277704141473/?tn-str=k%2AF