Visuprojekt & Steigerwald Strahltechnik – Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Visuprojekt & Steigerwald Strahltechnik
Bildquellen: Firma Steigerwald Strahltechnik GmbH

Der Physiker Dr. h.c. Karl-Heinz Steigerwald baute 1952 die weltweit erste Elektronenstrahl-Bearbeitungsmaschine und gründete 1963 die Firma Steigerwald Strahltechnik GmbH.

Seitdem wurden weltweit über 500 Elektronenstrahlmaschinen (Elektronenstrahl = EB = Electron Beam) zum Schweißen und Bohren ausgeliefert. Die Größe der Maschinen richtet sich nach der Aufgabenstellung der Kunden und reicht von Kammern mit einem Volumen von wenigen Litern bis zu Großkammern.

Seit Oktober 2019 unterstützt Visuprojekt die Firma Steigerwald in der Elektroplanung mit EPLAN Electric P8. Die Zusammenarbeit am Standort in Maisach umfasst folgende Aufgaben:

  • Aufbau & Optimierung von Basisprojekten
  • Makroprojekte anlegen für Funktionen und Einzelteile, sowie das automatische  Erzeugen von Makros
  • Optimieren der EPLAN P8 Artikel-Daten-Bank
  • Funktionsschablonen der Artikeldatensätze erweitern
  • Unterstützung des Elektrokonstruktions-Teams mit hilfreichen & praktischen Tipps zu EPLAN P8
Geschäftsführer Maik Kunzelmann über Steigerwald Strahltechnik als Neukunden:

Wir schätzen die Kooperation mit der Firma Steigerwald sehr. Wir haben dadurch nicht nur einen neuen Auftraggeber mit einer spannenden Technologie gewonnen, sondern auch den Weltmarktführer im Elektronenstrahlschweißen. Hervorheben muss man einfach die wirklich sehr gute und klare Kommunikation und Abstimmung in der Projektarbeit. So sind wir mit Leidenschaft dabei.

Steigerwald Strahltechnik, Herr W. Rudolf über Visuprojekt GmbH als Berater und Dienstleister

Ausgetrampelte Pfade in der Elektroplanung verlassen!
Hier haben wir mit Visuprojekt einen kundigen Führer gefunden, in einer Welt, die sich immer schneller verändert.

Mit dieser Zusammenarbeit wurde die Elektrokonstruktion auf eine neue Ebene gestellt. Die Basis für eine effektivere Abarbeitung unserer Projekte ist geschaffen, die Bearbeitungsdauer wurde verkürzt.

Wenn auch Sie Projektunterstützung zum Einsatz von EPLAN P8 benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren Te.Nr. +49 8031-2357483 o. eMail an kunzelmann@visuprojekt.de

Text: Maik Kunzelmann