Ein Dankeschön an alle Mitarbeiter

10 Jahre Visuprojekt – eine Teamreise nach Prag, der „Stadt der hundert Türme“     Mit einer 4-tägigen Reise nach Prag feierte das Visuprojekt-Team im Mai sein 10-jähriges Unternehmens-Jubiläum. 19 Mitarbeiter erlebten bei gutem Wetter und ebensolcher Stimmung nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten der „Stadt der hundert Türme“, sondern auch die Städtchen Melnik und Pilsen.…

Effiziente Techniken rund ums Thema Energie

Im Rahmen einer Langzeitinitiative vermittelt die IHK Energie-Scout Zertifizierung wichtige Kenntnisse rund ums Thema Energieeffizienz. Ziel ist es, das Thema Energie- und Ressourceneffizienz in den Betrieben präsenter zu machen und voranzutreiben. Daniel Munschke, Auszubildender im 4ten Lehrjahr bei VISUPROJEKT, war an der IHK Akademie in München erfolgreich dabei. Am 2. Februar 2017 wird Daniel Munschke ausgelernter…

VISUPROJEKT im Forschungsreaktor Garching

Ein Besuch in der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II), München, war ein Ziel des diesjährigen VISUPROJEKT Teamtages. … Mitarbeiter des Unternehmens kamen aus ganz Deutschland, um sich über den spannenden Neutronenlieferanten zu informieren, bevor es zu einem weiteren Münchner Highlight ging: Dem Sommer Tollwood am Olympiapark… Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) ist ein wissenschaftliches Zentralinstitut…

Energie aus Licht und Schatten

Hamburger VISUPROJEKT Mitarbeiter setzt privat auf Solarenergie Intelligente Kommunikation zwischen Sonnenkollektoren? Ohne Risiken für die Umwelt, direkt im eigenen Haus? Was vor ein paar Jahren noch nach Science Fiction klang, hat sich bei Familie Bruch aus Beckdorf bei Buxtehude als machbare Investition in die Zukunft erwiesen. Mit einer Technik, die sehr weit fortgeschritten und für…

Für eine aktive Willkommenskultur

VISUPROJEKT spendet 333 Euro für Flüchlinge aus Syrien Asylsuchende, wie sie in letzter Zeit verstärkt nach Deutschland kommen, haben meist einen langen, anstrengenden Weg hinter sich. Nach dem Leid in ihrer Heimat müssen sie sich hier in einem neuen und schwierigen Alltag zurechtfinden, die deutsche Sprache lernen und Kontakt zu den Menschen vorort aufbauen. Geldspenden,…